Aufrufe
vor 1 Jahr

52.2020 Uristier – Der Urner Gratisanzeiger

  • Text
  • Vereinbarung
  • Januar
  • Gisler
  • Schattdorf
  • Miete
  • Alps
  • Swiss
  • Andermatt
  • Altdorf
  • Telefon
Jede Woche in den Haushaltungen von Uri. Inserat aufgeben: www.uristier.ch, Telefon +41 41 874 16 66 oder E-Mail inserate@gisler1843.ch

gisler1843.ch

gisler1843.ch VORGEZOGENER INSERATE- SCHLUSS VOR NEUJAHR Am Freitag, 1. Januar 2021, ist Feiertag, und der «Uristier» erscheint bereits am Donnerstag, 31. Dezember 2020. Inserate für diese Ausgabe müssen bis Montag, 28. Dezember, 12.00 Uhr, bei uns zur Weiterverarbeitung vorliegen. Schalteröffnungszeiten übers Jahresende 2020: Am Donnerstag, 31. Dezember 2020, bedienen wir Sie zwischen 7.30 und 12.00 Uhr gerne persönlich am Schalter oder am Telefon. Wir danken Ihnen fürs Verständnis! +41 41 874 16 66 XZX

FIAT 500 ENTWORFEN FÜR DAS NÄCHSTE JAHRZEHNT Liebe auf den ersten Blick, bei der Garasch 106 AG in Ennetbürgen steht der neue FIAT 500 BEV electric zur Probefahrt bereit. Die Ikone, die seit 1957 für Wandel steht, ist bereit, die Benutzer mit einzigartigen Features in das nächste Jahrzehnt zu führen. Der neue FIAT 500 ist das Stadtauto der nächsten Stufe. Er wird der erste Kleinwagen sein, der autonomes Fahren der Stufe 2 ermöglicht, was ein höheres Sicherheitsniveau in der städtischen Mobilität bedeutet. Ihr Auto wird vertrauter Beifahrer sein, es wird autonom beschleunigen, bremsen und die Fahrspur halten. Die Reichweite wird in der Stadt bis zu 460 Kilometer betragen. IKONISCHES DESIGN Typisch italienisch, kommt dem Betrachter des neuen FIAT 500 electric sofort in den Sinn. Geschäftsführer Stefan Odermatt ist vom Design restlos begeistert. Inspiriert vom typischen Stil des 57er Modells: Das Erbe führt in die Zukunft. Ein neuer Look betont den unverwechselbaren Stil, zum Beispiel die LED- Infinity-Scheinwerfer, die Seitenpfeile oder das Front-Emblem manifestiert die Ikone. Perfekt in das Design integriert sind die Türgriffe, praktisch und einfach in der Benützung. TECHNISCH AUF DEM NEUESTEN STAND Beeindruckend sind die Fahreigenschaften, die beiden Versionen mit dem 70 kW E-Motor (95 PS) mit einer 23.8 kWh Batteriekapazität oder 87 kW E-Motor (118 PS) mit 42 kWh Batteriekapazität garantieren ein max. Drehmoment von 220 Nm für äusserst zügige Fortbewegung. Das nur 3.6 Meter lange Fahrzeug überzeugt auch mit einem ausreichenden Kofferraumvolumen von 185 / 550 Litern und lässt sich auf einem Kreis von nur 9.7 Metern Durchmesser wenden, wie es von einem Kleinwagen erwartet wird. Erhältlich ist der neue FIAT 500 electric in vier verschiedenen Versionen ab CHF 26’990.. Die Ausstattungen erfüllen alle Wünsche, als Beispiele sind die Eco-Ledersitze oder das Panorama-Glasdach zu erwähnen. Der Sherpa-Modus hilft Ihnen, Ihr Ziel zu erreichen. ZUKUNFTSWEISENDE TECHNOLOGIEN Bei E-Autos stellt sich oft die Frage, wie weit kann ich fahren, wie lange dauert das Aufladen, wo finde ich Ladestationen. Mit My Easy Charge können Sie öffentliche Ladestationen suchen und nutzen. Mit einer App oder einer Karte haben Sie Zugang, den Sie durch Registrierung anfordern können. Der neue elektrische FIAT 500 kann z u Hause oder an mehr als 140’000 öffentlichen Ladestationen geladen werden. Mit einer Ladung von 5 Minuten kann 50 Kilometer gefahren werden. Die optionale easy Wallbox wurde exklusiv entwickelt, um Ihre persönliche Ladestation zu Hause einzurichten. Sie ist mit der «Plug & Play»-Technologie ausgestattet, die keine professionelle Installation zur Einstellung und Überprüfung der Betriebsparameter erfordert. Die easy Wallbox verfügt über einen DPM-Sensor (Dynamic Power Management), der Stromausfälle im Haus verhindert. Die Hauptmerkmale von E-Autos sind klassenbeste Ausstattungsmerkmale und die neueste Technologie, welche die Vorstellung der Mobilität neu definiert. Erfahren Sie, was es bedeutet, elektrisch zu fahren und welche Vorteile die Wartung von E-Autos hat. Die Vielfalt der Varianten zeigt Ihnen Stefan Odermatt gerne auf, lassen Sie sich bei einer Probefahrt von den zukunftsweisenden Vorteilen überzeugen. Dazu gehört der perfekte Service vom Team Garasch 106 AG, Ennetbürgen als einziger autorisierter Fiat-Händler in Nidwalden. Sämtliche Mitarbeiter haben eine Zertifizierung als Hochvolt-Techniker. Diese ist Pflicht; der Grund dafür ist, dass die E-Fahrzeuge nicht mehr mit einer Bordspannung von 12V DC, sondern mit 100V DC 400V DC betrieben werden. Franz Niederberger Das Team Markus Odermatt, Stefan Odermatt, Urs Niederberger, Esther Odermatt, Pasquale Ferrara, Simone Huser, (fehlend: Ruth von Ah, Büroangestellte) Hightech unter der Fronthaube, die Antriebseinheit XZX

Archiv Collection

URISTIER - DER URNER GRATISANZEIGER

Jeden Freitag, rechtzeitig vor dem Wochenende, erscheint der Gratisanzeiger «Uristier» in den Haushaltungen des Kantons Uri.

Hier können sich die Urnerinnen und Urner orientieren. Was gibt es für aktuelle Events? Was läuft bei den verschiedenen Sportvereinen? Wo werden die besten Preise für den Einkauf am Samstag angeboten? Welches Restaurant hat gerade ein Sonderangebot? Welches Unternehmen bietet etwas Neues an?

Der «Uristier» liefert Infos mit sämtlichen Kleininseraten, Liegenschaftsanzeigen, PR-Inseraten, Rätseln und Veranstaltungen.

INSERAT AUFGEBEN